Chronik

Seit über 85 Jahren sind wir kompetenter Partner von Industrie und Handel.

1929 gründete Andreas Scherer das Unternehmen. Durch sein Engagement wurde das Haus Scherer schnell zum renommierten Lieferanten von Naturflechtstoffen für Korbwaren, Korb- und Polstermöbel, Kinderwagen und Spielwaren.

  • Ab 1945 begann mit der Firma Anorgana und den Farbwerken Hoechst der Einstieg in die Kunststofftechnik. Folien, Kunststoffe, Preddigenfäden und -bänder wurden auf neuen Fertigungslinien verarbeitet.
  • Ab 1953 Einstieg in die Tiefziehtechnik.
  • Ab 1959 Einstieg in die HF-Schweiss- und Stanztechnik und Weiterentwicklung der Tiefziehtechnik.
  • Ab 1964 Aufbau der Produktion für Kunstoffartikel im Extrusions- und Spritzgussverfahren und Einstieg in die Kunststoffblastechnik.
  • Ab 1985 Weiterentwicklung des Blasverfahrens zur präzisen Spritzblastechnik.
  • Ab 1987 jüngster Spross „Scherer Werbe-Ideen“.
  • Ab 1988/89 Entstehung der neuen modernen Fertigungs- und Lagerhalle mit Modernisierung des Maschinenparks.
  • Ab 1994 Umzug in das neue Verwaltungsgebäude mit Erweiterung der Lagerkapazitäten. Inzwischen wird das Familienunternehmen von Andreas Scherer OHG in dritter Generation geführt.
  • Ab 2002 Beginn mit der Fertigung von hochfrequenz-verschweißten Babywickelmulden.
  • Ab 2002 Homepage – www.scherer-werbeideen.de.
  • Ab 2010 Homepage – www.scherer-werbeideen.de – neues Outfit.
  • Ab 2011 Errichtung des Laserzentrums – Kombination aus Co2- und Faserlaser (YAG).
  • Ab 2012 Onlineshop – www.pokal-royal.de.